Außergewöhnliche Konzerte, solide Rock- und Popmusik, vielfältige Gaumenfreuden und die Atmosphäre des Konstanzer Stadtgartens direkt am Bodenseeufer machen die Veranstaltung zu einem einmaligen musikalisch- und gastronomieschem Erlebnis.

 

Tausende von Besuchern zieht es jedes Jahr zu der Open-Air-Veranstaltung.
Außergewöhnlich ist das vielfältige gastronomische Angebot an den zahlreichen Ständen rund um die Bühne. Von saftigen Steaks und badischen „Dünnele“ oder Schupfnudeln über Sushi bis hin zu Crêpes werden unterschiedlichste Gerichte aufgetischt. Neben regionalen und internationalen Biersorten, karibischen Cocktails, Softdrinks und Winzersekt stehen badische Weine aus der Region zur Auswahl.
Gäste können mit Blick über den See und auf die Alpen sitzen, dabei der Live-Musik entspannt aus leichter Entfernung zuhören oder ganz vorne an der Bühne stehen und sich hautnah den Sounds hingeben.

 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden wir an den Zugängen zu den Konstanzer Sommernächten und zum Seenachtfest eine intensive Taschen-, Rucksack- und Personenkontrolle durchführen. Dies kann zu Wartezeiten führen, wofür wir um Ihr Verständnis bitten. Gemeinsam mit den Sicherheitskräften tun wir alles um Ihnen entspannte und tolle Konstanzer Sommernächte zu ermöglichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sommernächte GbR